Home Index Archiv Kontakt Impressum
 

28.6.03


"Here are the things I regret: Saying mean things to her. Telling her I loved her. Breaking up with her the fourth time. Everything else Iím okay with."
 

27.6.03


"Etsuko wird nach dem Tod ihres Mannes in den Haushalt des Schwiegervaters aufgenommen und lebt dort als dessen Geliebte. Sie aber fühlt sich angezogen von dem Gärtnerburschen, doch der nimmt ihre Leidenschaft nicht wahr. Sie steigert sich in einen Wahn aus Liebesphantasien und Rachegedanken." (Klappentext eines Mishima-Romans, Geschenk meiner Mutter) - Unauffällige persönliche Geschenke, I




Geschenke für den Alltag, II
 

26.6.03



Es gibt Geschenke, die so fundamental in unsere Lebensordnungen eingreifen, daß wir unsere ganze Existenz ändern müssen. "Mit dem CafeSolo Kaffeebrüher bereitet man Kaffee in seiner 'Urform' zu. Aufgebrüht wird nach der ursprünglichen Methode: ohne Dampf, Druck und Zug und ohne Maschine und Filterpapier." Wie alle Propaganda des Neuen ist dieses Vereinfachungsversprechen leicht irreführend, denn man muß den CafeSolo Kaffeebrüher im Unterschied zu allen anderen Kaffemaschinen zunächst förmlich bekleiden. Der Glaskolben wird in eine Neopren-Kutte mit Stehkragen gehüllt, die sich eng um den Kolbenhals legt, sobald man den Reißverschluß schließt. Dessen Metallzug hängt dann wie ein protestantisches Beffchen vor dem Kaffee, den man tropfsicher aus einer Art in die Kolbenmündung eingehängten Rotweinsieb gießt: ohne Dampf, Druck, Zug und Mühe. So bleibt der Kaffee ohne Zwang. Der Rührlöffel zur Entfernung von Sauerstoffanhaftungen an den Kaffesedimenten ist im Lieferumfang enthalten. Von den dänischen Designern wurde für alles gesorgt, und der Kaffee sieht den Kaffeetrinker wie der seiernzeit tragisch verstorbene junge Cousteau auf seiner letzten Robbenexpedition an. Zum Tauchgang aufgeplustert und in expeditionstauglichem Gewand. Männer die solchen Kaffee trinken, fahren zur See und schlagen Milchschaum auf Hubschrauberkufen. Man muß sich rüsten. Morgens um sieben. Ein sicherer Griff. Den Reißverschluß prüfen. Alles sitzt. Ohne Griff und doppelten Boden umschließt die Hand Neopren. Die Trinkwärme bleibt für 30 Minuten garantiert. Auf der Genussskala der begehrenswertesten Gegenstände von null bis zwölf: unendlich!
 

23.6.03


"Man kann den neuen Lounge Lizards und Playboys ihren Rückzug in die heile Welt nicht übelnehmen. Der kurze Moment der Friedensbewegung ist mit dem Irakkrieg verpufft, Dissenz ist verpönt, die Antiglobalisierungsbewegung zu feindselig. Der Mittelstand taugt eben nicht zur Rebellion."


"Wie die meisten Pop-Phänomene ist auch die Sehnsucht nach der sommerlichen Sorglosigkeit nicht ganz neu."


"Here you will find a regularly updated record of one man's attempt to get rich selling, literally, castles in the air."


Gärtners Handicap
"Man muss wollen und locker sein, ganz geschmeidig und unverkrampft. Stellt man es geschickt genug an, dann fallen die langen Halme auf eine saubere Spur."



Frankfurter Realismus, Teil II
 





    Listed on BlogShares